Neues Frak­ti­ons­mit­glied bei den Neuköllner Piraten

Frischer Wind bei den Neuköllner PIRATEN — seit dem 01.01.2013 haben die Neuköllner PIRATEN mit Semih Kasap (21) ein neues Frak­ti­ons­mit­glied in ihren Reihen.

Im Zuge der Wahlen zum Abge­ord­ne­tenhaus im September 2011 hatten die Neuköll­ner PIRATEN für die gleich­zeitig statt­fin­denden Wahlen zu den Bezirks­ver­ord­ne­ten­ver­samm­lungen auf der Gebiets­ver­sammlung 2011.2 am 05.06.2011 eine erneute Wahl ihrer Kandi­da­tinnen und Kandi­daten für die Bezirksverordneten-Liste abgehal­ten; dabei wurden die ersten drei Plätze der bishe­rigen Liste bestätigt und mit den drei neu zur Wahl stehenden Kandi­daten, zu denen auch Semih Kasap zählte, insge­samt 6 Listen­plätze besetzt. Semih wurde auf Listen­platz 5 gewählt und war zu­dem seinerzeit auch Direkt­kan­didat für den Wahl­kreis 3, wo er 8,7% der Erst­stimmen bekam.

Mit den Wahlen zum Abge­ord­ne­tenhaus von Berlin am 18. September 2011 zogen an­hand der Abstim­mungs­er­geb­nisse für den Bezirk Neukölln die ersten vier Plätze unse­rer Liste in die BVV Neukölln ein. Damit verblieben 2 Nach­rücker für den Fall, dass ein­zelne der vier frisch­ge­ba­ckenen Bezirks­ver­ord­ne­tenen ausfallen sollten.

Dies sollte leider nicht allzu lange auf sich warten lassen. Nachdem der auf Listen­platz 4 gewählte bisherige Bezirks­ver­ordnete Andre Trecksel nach knapp 1 ¼-jähriger Amts­zeit zum Ende des Jahres 2012 sein Amt aus persön­lichen Gründen und aufgrund persön­licher Diffe­renzen nieder­gelegt hatte und aus der Pira­ten­partei ausge­treten ist, hat der erste unserer beiden Nach­rücker, Semih Kasap, seit Anfang diesen Jahres nun dessen Platz einge­nommen (→ hier). Damit verbleibt den Neuköllner Piraten nun­mehr noch ein Nach­rücker.

Die neue Fraktion

Unsere Fraktion in Neukölln setzt sich fortan wie folgt zusammen:

  • 1. Steffen Burger…Frak­ti­ons­vor­sit­zender und Schatzmeister
  • 2. Anne Helm.….…..Stell­ver­tre­tende Vorsitzende
  • 3. Mathias Zaech…Stell­ver­tre­tender Vorsitzender
  • 4. Semih Kasap.…..Stell­ver­tre­tender Vorsit­zender (NEU)

Auch in der Besetzung der insgesamt 15 Ausschüsse, die es in der BVV Neukölln gibt, ist es durch den Neuzugang zu ein paar Änderungen gekommen. Dadurch haben sich in einigen Themen­be­reichen auch unsere Ansprech­partner für euch geändert. Welche Ausschüsse wie belegt sind, könnt ihr nach­fol­gender Tabelle entnehmen, die unserer Unter­seite Fraktion entnommen ist, wo ihr zusätzlich unsere Büro­zeiten und weitere Kontakt­daten findet.

  1. Steffen Burger (Vors.)
    steffen[ät]neukoellnfraktion.de
    @fhatti
    • Ausschuss für Bürger­dienste
    • Geschäfts­ord­nungs­aus­schuss
    • Gesund­heits­aus­schuss
    • Hauptausschuss


    • Ältes­tenrat
    • Beirat für Menschen mit Behin­derung
    • Beirat für das Vivantes Klinikum Neukölln
  2. Anne Helm (Stellv. Vors.)
    anne[ät]neukoellnfraktion.de
    @SeeroiberJenny
    • Ausschuss für Bildung, Schule & Kultur
        NEU
    • Ausschuss für Stadt­ent­wicklung
    • Ausschuss für Verwaltung & Gleich­stellung
    • Ausschuss für Eingaben & Beschwerden
        (Vorsitz)     NEU


    • Vorstand der BVV
  3. Mathias Zaech (Stellv. Vors.)
    matze[ät]neukoellnfraktion.de
    @DudeMinds
    • Sozi­al­aus­schuss (Stellv. Vorsitz)     NEU
    • Ausschuss für Grün­flächen, Natur– &
        Umwelt­schutz
    • Inte­gra­ti­ons­aus­schuss
    • Sportausschuss


    • Beirat für Migra­ti­ons­an­ge­le­gen­heiten NEU
    • Kleingartenbeirat
  4. Semih Kasap (Stellv. Vors.)
    semih[ät]neukoellnfraktion.de
    @butcher211
    • Wirt­schafts­aus­schuss                           NEU
    • Ausschuss für Verkehr & Tiefbau    NEU
    • Jugend­hil­fe­aus­schuss                           NEU

.
Ende letzten Jahres begann Semih, sich mit seinen zukünf­tigen Aufgaben innerhalb der Fraktion vertraut zu machen und sich einzu­ar­beiten, seit 01.01.2013 ist er nun offi­zi­elles Mitglied der Fraktion sowie der Neuköllner Bezirks­ver­ord­ne­ten­ver­sammlung und nimmt seitdem über unsere Fraktions­sitzungen hinaus auch an den Ausschuss– & BVV-Sit­zun­gen aktiv teil. Das Arbeits­klima unter­ein­ander wird von den Mitgliedern der Fraktion der Neuköllner PIRATEN bisher als sehr angenehm empfunden.

Seinen ersten öffent­lichen Auftritt hatte Semih Kasap am 23.01. in der Bezirksverord­netenversammlung Neukölln von Berlin (nach­zu­lesen hier & hier ), als er dem Neu­köll­ner Bürger­meister Heinz Busch­kowsky die münd­liche Anfrage VG 27 L 264.12 stellte (benannt nach der Vorgangs­nummer des Eilver­fahrens, das seitens eines Jour­nalisten des Tages­spiegels gegen den Bezirks­bür­ger­meister ange­strengt und in erster Instanz gewon­nen wurde), die exakt den Wortlaut der beiden im Beschluss des Verwal­tungs­ge­richts Berlin formu­lierten Fragen wiedergab, zu dessen Auskunft dieser dort per einst­wei­liger Anordnung verpflich­tet wurde.

Wir freuen uns auf eine konstruktive Zusam­men­arbeit mit unserem neuen Mitglied und wünschen Andre Trecksel, der u.a. groß­artige Arbeit im Wiki für die Berliner Piraten geleistet hat (und hier insbe­sondere speziell auch für den Neuköllner Bereich), alles erdenklich Gute für seinen weiteren Lebensweg.

Autor: Kunterbunt

Hinterlasse eine Antwort