Archiv für "BVV"

Freies Feld: Die BVV Neukölln will Tatsachen schaffen

In der Bezirks­ver­ord­ne­ten­ver­sammlung am 14.05. hat die Zähl­ge­mein­schaft bei Gegen­stimmen der Grünen, Linken und Piraten auf Antrag der CDU die Bebauung des Tempel­hofer Feldes beschlossen. Zwar ist das Bezirksamt Neukölln genau genommen nicht zuständig dafür, sondern der Senat, aber es war den Frak­tionen von SPD und CDU offenbar trotzdem wichtig ihren Stand­punkt klar zu machen […]

Freifunk vom Rathaus Neukölln

Freifunk vom Neuköllner Rathaus (update)

  Pünktlich zum späten Frühling können die Neuköllner auf dem Rathaus­platz Sonne tanken und dabei kostenlos über Freifunk im Internet surfen. Das klingt viel­leicht nicht nach einer großen Revo­lution, aber wir können dennoch stolz darauf sein.   Auf Antrag der Pira­ten­fraktion wurde das Dach des Neuköllner Rathauses für den Förder­verein Freie Netz­werke e.V. […]

Harlem Shake — Rathaus Neukölln Style

Die „Entweihung“ der Bezirks­ver­ord­ne­ten­ver­sammlung durch die Piraten Neukölln.

Diesen Mittwoch! Inter­kul­tu­reller Frühlingsempfang

Der inter­kul­tu­relle Früh­lings­empfang ist von den Frak­tionen der Pira­ten­partei, Bündnis 90 / Die Grüne und Die Linke in der BVV Neukölln initiiert worden.

Die Oppo­si­ti­onsparteien sind sich darin einig, dass das von Heinz Busch­kowsky gezeich­nete Bild von Neukölln in seinem Buch „Neukölln ist überall“ starke kommu­nal­po­litische Auswirkun­gen hat.Multikulti ist gescheitert!? Wir sehen das anders! Multi­kulti ist eine grund­le­gende Bedin­gung im […]